Bilanzen der zurückliegenden Jahre, soweit rechtlich fällig, nun im ersten Quartal des neuen Jahres?
Haben auch Sie ihr sauerverdientes Kapital beim Unternehmen TEXXOL investiert?
Das zumindest meint der österreischiche Prozessfinanzierer AdvoFin. Nachzulesen auch auf der aktuellen Internetseite des Unternehmens. www.advofin.at
Die Genossenschaft wurde im Jahr 2001 als CO.NET VERBRAUCHER-GENOSSENSCHAFT eG gegründet.
Ja, ganz klar so Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr aus Bad Salzungen, ein auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierter Fachanwalt. Mit so einer Meldung stehst du am öffentlichen Pranger der Medien. Mit wem willst du da noch Geschäfte machen?
Alle Anleger mit Texxol Ratensparplänen “Sprint”, “Sprint Plus” und “Premium Classic“ und “Classic Plus“ bekamen vor Weihnachten unerfreuliche Post.
Wollen Sie da wirklich ihr sauer verdientes Geld investieren? Ein Unternehmen auf das sogar die Verbraucherzentrale kritisch hinweist.
Der Name sagt es schon, wenn man ihn dann ins Deutsche übersetzt - Abenteuer Kapital.
Möglich, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig, wenn unsere Informationen so stimmen.
Aus unserer Sicht, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig, natürlich ja. Bei dieser Interessengemeinschaft muss es darum gehen, den bestmöglichen Weg in der jetzigen aktuellen Situation zu finden.