Die AS Unternehmensgruppe Holding, ein mittelständischer Immobilieninvestor und Projektentwickler mit Stammsitz in Berlin befindet sich weiter auf Wachstumskurs und plant für künftige Ankaufsfinanzierungen nun den Schritt in Richtung Kapitalmarkt.
Ja, jede Anleihe hat natürlich dieses hier benannte Totalverlustrisiko für jeden Anleger, der dort sein Geld investieren will.
Anleger, die Geld anlegen wollen, haben immer auch etwas von einem "scheuen Reh", denn auch die Anleger können ihr vorhandenes Kapital nur einmal investieren.
Ja, das kann man dann als konkrete Aussage einmal im Raum stehen lassen. Eine Aussage, die wir aber auch begründen wollen.
Verstehen Sie, was wir Ihnen mit dieser Überschrift sagen wollen? Ganz einfach, am 13. Dezember 2019 war die Erstnotierung an der Münchner Börse, ab da kannte der Börsenkurs des Unternehmens nur eine Richtung.
So richtig haben wir das Schweigen des Unternehmens Pacta Invest GmbH auf unsere Presseanfrage hin nicht verstanden. Natürlich braucht das Unternehmen positive Reputation im Internet, aber warum weigert man sich genau dann "offen zu sein"?
Nun, was Rechtsanwalt Thomas Arndt dazu bewogen haben mag, seiner Kanzlei den Namen adcada.law zu geben, wissen wir nicht. Was wir auch nicht wissen, ist, ob Rechtsanwalt Thomas Arndt das Unternehmen ADCADA vor seinem Amtsantritt so richtig unter die Lupe genommen hat.
Der Focus hat sich kürzlich mit dem Thema beschäftigt, wie man seine eigene Immobilie zu Geld machen kann und trotzdem dort wohnen bleiben kann. Gerade in aktuellen Zeiten ist es für viele vielleicht notwendig, Geld aufzutreiben, um Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder andere wirtschaftliche Probleme in den Griff zu bekommen.
Wir haben nun aufgrund der vielen Warnmeldungen europäischer Finanzaufsichtsbehörden in den letzten Wochen eine Interessengemeinschaft gegründet. Eine kostenfreie Interessengemeinschaft für investierte Anleger des Unternehmens ADCADA.