Donnerstag, 25.04.2024

Pantera AG Köln-Michael Ries- kein Bugatti und die Sache mit dem Kasernengelände in Potsdam

Angespannt sitzt uns Michael Ries in unserer Redaktion in Leipzig gegenüber, übrigens angereist o h n e den ominösen Bugatti von dem wir in der Presse lesen konnten. den gibt es nicht, so Michael Ries auf unsere Nachfarge.Unsere Vertriebsveranstaltung fand zur Zeit der Berlinale statt, und vor dem Hotel stand weithin Sichtbar ein Lamborghini. Der gehörte einer Schauspielerin, die aber Probleme damit hatte den "fortzubewegen". Einen Bugatti nenne weder ich noch das Unternehmen Pantera AG sein Eigentum, oder besitzt einen Leasingvertrag zu solch einem Auto. Es ist eine Falschmeldung. Das ist auch der betreffenden Zeitung, die dies veröffentlicht hat, bekannt.

Das Thema "Kasernengelände Potsdam" ist ganz schnell erklärt. Einer unserer Produktpartner hat uns das angetragen, zu prüfen, ob wir das verkaufen wollen. Wir haben den Standort geprüft "und uns dafür entschieden". Wir sind dort weder Käufer, noch Kaufinteressent insofern hat immer unser Initiatorenpartner die rechtlichen Rahmenbedingungen so zu schaffen, das wir verkaufen können….in diesem Fall wohl besser gesagt "dürfen" Diese gesamte "heiße politische" Situation war uns nur am Rande bekannt, insofern war diese Immobilie in unserer Präsentation für die Jahre 2016 bis 2020 avisiert. Zeit genug zu sehen "ob das Machbar" ist. Nicht alle Dinge sidn immer Umsetzbar wie man sichd as wünscht. Wir lassen uns hier überraschen

Das Interview führte Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig.

  

Diebewertung.de
Thomas Bremer

jordanstraße 10
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tele : 0163/3532648
Fax :

Ähnliche Beiträge