Verschwörung im Zeichen der Eule – Fantasyspektakel über eine geheimnisvolle Verschwörung

Siegbert Lattacher entführt uns in seinem Fantasy-Roman ,,Verschwörung im Zeichen der Eule” in eine Zeit, in der die mysteriöse ,,Gemeinschaft im Zeichen der Eule” die Endzeit heraufbeschwören will.

Magnus Lorenzi erbt von seinem längst verstorbenen Großvater 70 Jahre alte Schriften religiösen Inhalts: Botschaften von den Aposteln Christi aus dem Jenseits, die er in nächtelanger Schreibarbeit zu Papier brachte. Das schriftliche Vermächtnis seines Großvaters enthält die Wahrheit über Jesus Christus, sein Leben und Wirken, und die Original-Offenbarung, die Christus Johannes den Seher auf Patmos schauen ließ. Doch Anhänger der Gemeinschaft im Zeichen der Eule wollen die Endzeit inszenieren, wie sie in der biblischen Apokalypse beschrieben wird. Sie trachten danach, alles zu vernichten, was ihrem Plan im Wege steht. Gemälde von Hieronymus Bosch werden zerstört und der Besitzer der Original-Offenbarung von Johannes dem Seher wird verfolgt. Attentatspläne auf den Papst werden ruchbar. Schließlich verfolgen die Verschwörer gar die verwegene Idee, Christus auf Erden erscheinen zu lassen.

Ein Fantasyspektakel, das nicht nur eine großangelegte Verschwörung auf den Plan ruft, sondern auch eine Gemeinschaft, welche die verwegene Idee, Christus auf der Erde erscheinen zu lassen, in die Tat umsetzen will. Lattacher entführt den Leser in seinem prächtigen Roman in eine fremde Welt, in der Hieronymus Bosch, der Vatikan, die Apokalypse, das Jenseits und die Endzeit eine wichtige Rolle spielen. Fantasyfans aufgepasst, bald ist es um die Menschheit geschehen, wenn die Endzeit eintritt und es der geheimnisvollen Gemeinschaft gelingen wird, Jesus auf die Erde zurückzuholen.

“Verschwörung im Zeichen der Eule” von Siegbert Lattacher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-2683-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es hier

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de