Immobilienangebote in Leipzig-Paunsdorf und an anderen Leipziger Standorten

Aber auch hier darf das berühmte „Aber“ natürlich nicht fehlen. Mit Immobilien erwirtschaftet man heute kaum noch eine Rendite über die Mieteinnahmen, denn die Kaufpreise haben dann teilweise schon Höhen erreicht, bei denen man einfach NEIN sagen sollte. Es macht keinen Sinn, sich eine Immobilie zu kaufen, die dann an Wert in der Zukunft verliert.

Jeder, der eine Immobilie kauft, hat natürlich auch Erwerbsnebenkosten, die man pauschal mit 10% annehmen kann. Das bedeutet aber eben auch, eine Immobilie, die 5.000 Euro/m² kostet, schlägt dann nach dem Kauf mit einem Preis von 5.500 Euro /m² zu Buche. In der Schlussfolgerung heißt das, dass sie zunächst einmal eine Preissteigerung von 10% abwarten müssten, um ihren Preis wieder verlangen zu können.

Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit, denn natürlich müssen sie sich auch dem Preiswettbewerb im Umfeld ihrer Immobilie stellen. Am besten können sie sich über den aktuellen Preiswettbewerb immer bei immobilienscout informieren. Hier können sie auch sehen, wie hoch der Quadratmeterpreis ist, den man im Zweitmarkt für eine Immobilie in ihrem Stadtteil bekommt. Sobald sie ihre Immobilie verkaufen wollen, dann ist diese eben auch eine Zweitmarktimmobilie, nichts anderes.

Schauen Sie also bitte genau hin, was so eine Zweitmarktimmobilie an Preis erwirtschaftet, bevor sie eine Immobilie, die man ihnen anbietet, dann erwerben. Da können sie sich viel Geldverlust ersparen. Da käme dann nur Kauffreude auf, genau deshalb VORHER informieren und recherchieren. Preise nahe 5.000 Euro /m² sollten dann schon einen guten Innenstadtstandort haben. An der Peripherie Leipzig einen Preis von um die 5.000 m² zu bezahlen, würde ich mir sehr genau überlegen.

Schauen sie sich auch bitte genau an, was in den nächsten Jahren noch an Neubauprojekten geplant ist, auch das könnte einen zusätzlichen Preisdruck nach unten bewirken. Da würden sie dann sicherlich auch Geld verlieren, wenn sie dann ihre Immobilie verkaufen müssten.

Aktuell haben wir ein Immobilienprojekt in Leipzig-Paunsdorf auf dem Tisch liegen. Ein Projekt, welches aus unserer Sicht zu teuer vom Angebotspreis her ist.

 

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9

Print Friendly, PDF & Email