Der Digital Services Act soll eine Reihe von grundlegenden Neuerungen enthalten: einheitliche Regelungen in Europa, Haftung, Kontrolle der Diensteanbieter. Dies betrifft insbesondere Content-Delivery-Netzwerke, Social-Media Dienste, Suchmaschinen, Sharing-Dienste, Online-Werbedienste, Domain-Name-System-Dienste und Distributed-Ledger-Dienste.
Gut, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen, dass die Staatsanwaltschaft Rostock hier endlich eine spürbare Duftmarke gegenüber den Anlegerntäuschern aus Bentwisch setzt.
Dieser Meinung sind nicht nur wir von der Interessengemeinschaft adcada sondern auch Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen. Jener Rechtsanwalt Reime aus Bautzen der bereits auf erfolgreiche Verfahren vor dem LG Hamburg gegen das Unternehmen adcada verweisen kann.
Bisher hat man nicht voel vom Insolvenzverwalter gehört, möglicherweise auch deshalb, weil der Insolvenzverwalter die Dynamik des Vorgangs adcada einfach unterschätzt haben könnte. Möglich, dass das ein einfaches Insolvenzverfahren für ihn war, und jetzt nicht mehr so richtig einzufangen ist.
Der studierte Betriebswirt Felix Hauff ist seit mehr als 15 Jahren im Vertriebsmanagement und Marketing für verschiedene Unternehmen und bekannte Markt- und Branchenteilnehmer tätig.
Die MABEWO AG verfolgt das Konzept des Indoor-Farmings bei der Weiterentwicklung der Gewächshaustechnologie; LED-Beleuchtung ersetzt die Sonne. Die MABEWO AG bietet eine einzigartige Kombination aus Solartechnik und nachhaltigen Produktionsverfahren.
Es ist schon dreist, was sich die Familie Kühn da so alles erlaubt gerade. Hunderte von Anlegern verlieren Geld und Benjamin Franklin Kühn und seine Familienbande macht weiter, als wenn nichts gewesen wäre; so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen. Jener Rechtsanwalt Jens Reime, der bereits viele Adcada-Anleger vertritt.
sichern, denn viel Geld wird nicht mehr vorhanden sein bei der "Bentwischer Bande". Darüber sollten sich Anleger dann auch im Klaren sein, so Rechtsanwalt Reime weiter.
Wichtig, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen, um seine eigenen Ansprüche zur Insolvenzmasse zu sichern. Das machen wir immer für unsere Mandanten als Service-Leistung, so Rechtsanwalt Jens Reime.
Das ist derzeit eine oft gestellte Frage, so Thomas Bremer von der ig-adcada.diebewertung.de aus Leipzig. Es ist aber auch ein Frage, die derzeit keiner beantworten kann. Auch wenn es Rechtsanwälte gibt, die unseriöse Informationen zu diesem Thema auf anwalt.de verbreiten.